Shapefiles

Aus GDI
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Am Anfang und am Ende der GIS-Karriere steht das Shapefile."

Das Shapefile ist ein uraltes GIS-Format und kommt aus der ArcGIS-Schiene. Wie alt es ist lässt sich schon daran erkennen, dass das in den 90er Jahren beliebte dBase-Format [1] für die Speicherung der Attribute verwendet wird.

Interessanterweise sind Shapefiles noch oft der "kleinste gemeinsame Nenner" wenn man mit Geodaten arbeitet so dass man immer wieder darauf zurückgreifen muss.