OpenStreetMap

Aus GDI
Version vom 31. Juli 2015, 12:09 Uhr von Thielfab (Diskussion | Beiträge) (OSM auf Garmin)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

OpenStreetMap (oder kurz OSM) ist ein im Jahre 2004 gegründetes internationales Projekt mit dem Ziel, eine freie Weltkarte zu erschaffen. Die Daten sind nicht immer die besten, die verfügbar sind. Aber für manche Regionen der Welt, insbesondere dort wo wir forschen, sind es teilweise die besten Daten die wir bekommen können.

Datenquellen

Die primäre Datenquelle sind die Planet-Dateien im OSM-Format: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Planet.osm#Planet.osm_mirrors

Weil die Planet-Dateien sehr groß sind macht die Geofabrik regelmäßig Auszüge und stellt sie zum Download bereit: http://download.geofabrik.de/

Werkzeuge

Die OSM-Dateien sind aber recht groß und außerdem durch das spezielle OSM-Format nur mit den speziellen OSM-Werkzeugen zu bearbeiten:

Alle diese Werkzeuge sind von der Kommandozeile zu benutzen und erfordern einiges an Einarbeitung.

Daher wird der deutsche Teil des OSM-Planets regelmäßig auf unserem Geoserver importiert.

OSM in QGIS

Für QGIS ist die Erweiterung QuickOSM zu empfehlen, die die Daten direkt aus der Overpass-API [4] lädt.

Dazu die passenden Attribute für die Key/Valuie-Kombination aus den OSM-Features [5] heraussuchen.

OSM auf Garmin

Für unsere Garmin GPS Empfänger stehen die OSM-Daten als aufbereitete Images zur Verfügung. Diese Varianten sind bei uns besonders beliebt:

  • Freizeitkarte [6]
  • Free maps for Garmin brand GPS devices [7]
  • OpenTopoMap Garmin Edition [8]